Die Sache mit der Ruhe

November 16, 2016

 

 

 

Zur Ruhe zu kommen ist nicht leicht, zumindest für mich nicht. Mein Wunsch nach Entspannung und runterzukommen endet oft in einer Achterbahnfahrt meiner Gedanken. Eine Idee folgt der nächsten, die to-do- Liste wird immer länger und es bleibt immer weniger Zeit für mich und meine liebsten. Entspannung fühlt sich oft an wie verlorene Zeit, in der ich dies und das noch ausprobieren könnte. Dabei ist Ruhe so wichtig, für mich und für jeden. Ruhe ist eine wunderbare Landebahn für Inspirationen. Ruhe fördert die Kreativität, Ruhe lässt neue Ideen entstehen und Gedankengänge erweitern. Entspannung ist wie ein Gemälde zu betrachten, erst wenn man weiter weg geht, sieht man nicht mehr nur Details, sondern das ganze Bild. Es schafft Klarheit.

 

Hier sind meine Top 5 , mit denen ich am Besten zu Ruhe komme:

 

1. Wegfahren: die eigenen Wände zu verlassen, neue Menschen zu treffen und neue Wege zu gehen.

 

2. Zeit in schönen Cafe`s zu verbringen und meine Gedanken aus dem Kopf schreiben.

 

3. Yoga: Yoga schafft es mich zu erden, meine Intuition zu schärfen und mich auf mich zu besinnen.

 

4. Anregendes für die Sinne:  Ich liebe gut riechende Räucherstäbchen, angenehme Duftöle und besondere Tee`s

 

5. Besondere Musik:  Eingekuschelt im Wohnzimmer, Kerzen an & ruhige Klaviermusik. Manchmal mit einem Gläschen Wein und einem guten Buch.

 

Vielleicht geht es dem Einen oder Anderen auch so. Ich würde mich wahnsinnig freuen von euch zu hören, wie ihr das mit der Ruhe schafft, was eure Strategien sind und ob es überhaupt Thema bei euch ist.

Eure Romana

 

 

 

 

 

Please reload

Recent Posts

June 30, 2018

April 15, 2018

April 11, 2018

Please reload

Stay Up-To-Date with New Posts

Search By Tags

Please reload

Lass uns in Verbindung bleiben

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White Pinterest Icon
  • White MySpace Icon

© 2018 Romana Jovanovic Photography - 017670625629 - Landshut, Bayern - info@romana-jovanovic.de

Impressum, Datenschutz